Aromatherapie-Massage

Aromatherapie-Massage

Dauer: ca. 60 Min. für 69,- (Rückenmassage)
Dauer: ca. 80 Min. für 89,- (Ganzkörpermassage)
Dauer: ca. 120 Min. für 129,- (Ganzkörpermassage)

Wir benutzen ausschließlich Produkte von Panpuri

Seit Jahrtausenden wird in Asien die Kenntnis von der Heilkraft ätherischer Öle aus Pflanzen von Generation zu Generation überliefert. Panpuri ist die führende moderne Pflegelinie auf der Basis dieses uralten asiatischen Heilwissens.
Der Name – aus dem Altindishen - spricht für das Programm: panna bedeutet innere Weisheit, puri entspricht einem heiligen Ort (Symbol für den Körper). Panpuri steht für die wahre Schönheit in uns selbst, für Ehrfurcht und Achtung vor unserem Körper. Panpuri und Cookie sind wie füreinander geschaffen. In Cookies Können sind das uralte Wissen ihres Großvaters und ihres Vaters mit ihrer exzellenten, modernen Ausbildung vereint. Cookie verwendet in ihrem Organic Spa aus Überzeugung ausschließlich Produkte von Panpuri. Seit Panpuri in diesem Jahr (2014) fünf neue Duftlinien auf den Markt brachte, bietet Cookie ihren Kunden nun auch Massagen mit Aromatherapie an. Jede Duftlinie hat eine andere Wirkung.

Siamese Water

Eine aufhellende Mischung mit Thai Jasmine, Minze, Ylang-Ylang, Granatapfel und rotem Reis.

Indochine Soothing

Eine sportlich-frische, vitalisierende Mischung mit Lemongras, Mandarine, Bergamotte, Moringa, Aloe Vera.

Vanilla Planifolia,

der belebenden Antiaging Pflegelinie trifft die elegant-sinnliche Vanille auf das beruhigende Sandelholzöl. Eine faszinierende Mischung, zumal auch noch japanische Kirschblüte, Mandarine und Bambus mit im Spiel sind. Die wichtigsten Inhaltsstoffe:

Clementine & Patchouli

Prickelnd erfrischende Pflegelinie , in der auch Grapefruit, Bengalische Quitte und Papaya eine große Rolle spielen.

Lavender & Vanilla

Wohlige Entspannung für den Feierabend verspricht Cookies Massage mit dieser Pflege-Kombination. Ihre Hauptwirkstoffe liefern Vanille und Patchouli, Reichi und Kamille.


Cookies Massagen mit Aromatherapie

Die Behandlung beginnt mit der Wahl der Duft- und Pflegelinie. Soll die Massage vitalisieren oder eher beruhigen? Geht der Arbeitstag nach der Massage weiter oder kann man ihn wohlig-entspannt ausklingen lassen? Aber egal, welche Variation man wählt: schon in Cookies Behandlungsraum ist vom Stress der Außenwelt nichts mehr zu spüren. Kerzenlicht, leise Entspannungsmusik und zur weiteren Einstimmung zunächst ein warmes Fußbad mit Kristallen aus grünem Tee, Ingweröl und Basilikum. Sanft massiert Cookie dazu Nacken und Schultern, stimuliert die Gefäße mit heißer Kräuterkompresse, ehe sie sich den Füßen und Waden zuwendet. Sie regt die Durchblutung und Regeneration der Haut mit Peeling creme an, trocknet behutsam und massiert Pflegecreme ein, Bein für Bein, Fuß für Fuß. An „puri“ denkt man – der Körper ist ein heiliger Ort.
Es folgt die gebuchte Massage, die man von Cookie kennt: sorgsam, einfühlsam, gründlich. Wenn es nach ihr ginge, sollte so eine Massage möglichst 80 Minuten dauern, damit sie bestmögliche Wirkung zeigen kann. Wie wohltuend dabei die warmen Kräuterkissen auf dem Bauch! Eine alte thailändische Krankenschwester stellt sie, gefüllt mit sieben thailändischen Heilkräutern, in ihrer Freizeit her und Cookie hat sie aus ihrer Heimat mitgebracht. Im nächsten Jahr will Cookie ihren Kunden weitere altüberlieferte Therapieformen aus Asien nahebringen. Sie plant, im kommenden Frühjahr mehrere Wochen lang in Indien mehr über Ayurveda zu lernen und mitzubringen in Cookie’s Organic Spa.